Mondorf-les-Bains - Vittel (207,5 km)

4. Etappe - Dienstag, 4. Juli

Mondorf-les-Bains - Vittel (207,5 km)

Einschätzung: Nach der Klassiker-Etappe ist der vierte Tagesabschnitt ganz klar eine Sache für die Top-Sprinter des Pelotons. Von Bad Mondorf in Luxemburg geht’s über 207,5 mehr oder weniger flache Kilometer nach Vittel in Frankreich. Aber auch an diesem Tag gibt es einen Aspekt, der vor allem von den Gesamtklassementfahrern höchste Aufmerksamkeit erfordert: der Wind. Die Straßen im Departement Meurthe-et-Moselle sind häufig einer steifen Brise ausgesetzt – so dass es je nach Wetterlage durchaus zu einem Windkantenrennen kommen kann.

Das Profil der 4. Etappe

Das Etappenprofil der 4. Etappe
Kompakt-Infos zur Etappe
Sturzregel: gilt
Sprintpunkte im Ziel: 50, 30, 20, 18, 16, 14, 12, 10, 8, 7, 6, 5, 4, 3, 2 Punkte für die ersten 15 Fahrer
Sprintpunkte an der Zwischenwertung: 20, 17, 15, 13, 11, 10, 9 ... bis 1 Punkt für die ersten 15 Fahrer
Bergpunkte maximal 1 Punkt (4. Kategorie: 1 Punkt)
Zeitgutschrift 10, 6 und 4 Sekunden für die drei ersten Fahrer im Ziel

Die 4. Etappe im Überblick

Darstellung: